SONGSLAM #51 AM 27. OKTOBER

Weiter geht's im Heimathafen! Bei immer noch reduzierter Bestuhlung, aber ansteckender Laune begrüßen wir euch auch im Oktober zurück beim Songslam Neukölln. Ihr könnt den Heimathafen und uns noch immer durch unsere Soli-Tickets unterstützen. Der Heimathafen hat neben den regulären Preisen dafür besondere Ticket-Kategorien eingerichtet, da wir aufgrund der Corona-Maßnahmen die Zahl verfügbarer Tickets weiterhin niedrig halten müssen. Selbstverständlich bleibt euch aber auch der reguläre Preis erhalten.

Dieses Mal im LineUp sind:

Rosa Hoelger
Lennart Schilgen

Und was machen die? Na singen. Nacheinander und gegeneinander. Um Ruhm, Ehre, Schnaps & Ricola. Am 27.10.2020 ab 20 Uhr im Heimathafen Neukölln. Tickets gibt's im Vorverkauf oder an der Abendkasse!

SONGSLAM #50 AM 29. SEPTEMBER

Endlich wieder Songs, endlich wieder Slam. Bei reduzierter Bestuhlung, aber potenzierter Laune begrüßen wir euch zurück im Heimathafen. Wer ein Herz für Kleinkunst und Liedermacher hat, kann den Songslam Neukölln sehr gerne supporten. Der Heimathafen hat neben den regulären Preisen dafür besondere Ticket-Kategorien eingerichtet, da wir aufgrund der Corona-Maßnahmen die Zahl verfügbarer Tickets deutlich reduzieren mussten. Selbstverständlich bleibt aber auch weiterhin der reguläre Preis erhalten.

Dieses Mal im LineUp sind:

Nevis
Marie Feiler

Und was machen die? Na singen. Nacheinander und gegeneinander. Um Ruhm, Ehre, Schnaps & Ricola. Am 29.09.2020 ab 20 Uhr im Heimathafen Neukölln. Tickets gibt's im Vorverkauf oder an der Abendkasse!


SONGSLAM Open Air im Britzer Garten

Zum ersten Mal findet der Songslam Neukölln Open Air statt. Und zwar im wunderschönen Britzer Garten. Keine Coversongs, kein Playback, nur handgemachte Musik. Präsentiert vom Team des „Songslam Neukölln“ und den Moderatoren Tilman Birr und Paul Bokowski.

Im Wettbewerb:
Julia Gilde
Lucid

Und was machen die? Na singen. Nacheinander und gegeneinander. Um Ruhm, Ehre, Schnaps & Ricola. 

Am 16.08.2020 um 15 Uhr (!) im Britzer Garten in Berlin-Neukölln. 

Die Bühne findet ihr am Festplatz am See. Ca. 10 Minuten Fussweg vom Haupteingang an der Mohriner Allee.

Die Veranstaltung selbst kostet keinen Eintritt, es ist aber der übliche Parkeintritt zu zahlen.

Als Feature begrüßen wir das dynamische Trio Frau Rotkohl!